Das reine und warme Thermalwasser, überall,
auch in Ihrem Zimmer.
  • Home
  • Thermal und Gesundheit Zulassung

Thermal und Gesundheit Zulassung

_MAN4128

BESCHLÜSSE DES GESUNDHEITSMINISTERIUMS

Hier ein Auszug aus der staatlichen Anerkennung des Heilwassers der “Villa dei Cedri”:

Art. 1 – Die bei einer Badetherapie angezeigten therapeutischen Eigenschaften des Mineralwassers der “Quelle Nr. 1”  der “Villa dei Cedri” sind besonders wirksam bei rheumatischen Gelenksstörungen, bei der motorischen Rehabilitation, bei der Behandlung von Venen- und Hauterkrankungen.

Beschluss des Gesundheitsministeriums

DEKRET DER REGION VENETO

Beschluss der Region Veneto – Zulassung  zur Betreibung eines Badeanstalt-Betriebes:

  • 2 Natur-Badeseen, die mit Thermalwasser gespeist werden
  • 1 Facharztpraxis
  • 55 Whirlwannen in den Residenze (weitere 27 Whirlwannen im Hotel)
  • 1 Schwimmbad (teils Hallen-, teils Freibad)

Dekret der Region Veneto

ZULASSUNG IM ÖFFENTLICHEN GESUNDHEITSBEREICH

Zugelassen als “Poliambulatorio con ambulatorio specialistico e ambulatorio di medicina fisica, riabilitazione, recupero e rieducazione funzionale” (Gesundheitszentrum mit Facharztpraxis und Rehabilitationszentrum).

Staatliche Anerkennung Nr. 19582

MEDIZINISCHE VERANTWORTLICHE GESUNDHEITSZENTRUM/ POLIAMBULATORIO

Dr. BONATO RENATO

Eingeschrieben in der Ärztekammer der Provinz

Verona (Nr. 02299)

Studium der Allgemeinmedizin in Padua; Ausbildung zum Facharzt der Orthopädie und Unfallchirurgie. Verantwortlicher für „Funktionelle Rehabilitation“ an der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Bussolengo.

Wissenschaftlicher Berater für Sportorthopädie und –Unfallchirurgie im „Centro Medicina dello Sport“ in Verona.

Koordination des Gesundheitspersonals sowie Fach-Beratung bei der Behandlung und Therapie von Patienten.

TECHNISCHE VERANTWORTLICHE GESUNDHEITSZENTRUM/ POLIAMBULATORIO

Dr. PASETTO GIORGIO

Spezialisierung in:
Kinesiologie (1992) und Reha-Kinesiologie (1994) – an der Medizinischen Universität in Chieti;
Master in Shoulder and Knee Rehabilitation in Sports Medicine (Miami, 2003).
TPI Certified expert (2014)
Berufserfahrungen:
Seit 1997 Berater folgender Mannschaften:
Chievo Verona (Serie A und B), Scaligera Basket (Serie A und B),
BluVolleyVerona (Serie A1), Verona Volley Femminile (Serie A2),
Hellas Verona (Serie A, B, C), Mantova calcio (Serie B), Cus Verona Rugby (Serie B e A), Valpolicella Rugby (Serie A e B);
Seit 1996 Präsident der Gruppo Bernstein– www.centrobernstein.it;
Dozent an der Hochschule für Sportwissenschaften in Verona (2002 bis 2004);
Gründungsmitglied und wissenschaftlicher Verantwortlicher D.M.S.A. (Doctors in Movement Science Association – www.dmsa.it), derzeit deren Generalsekretär;
Osteopath bei der italienischen Golf-Nationalmannschaft (seit Januar 2010);
Gesundheitsverantwortlicher Bluvolley Verona (2012 -2015);
Gemeinderat in Verona (seit Mai 2012);
Autor des Buches “Costruisci la tua salute” http://www.giorgiopasetto.it/?p=1581

VERANTWORTLICHE DES THERMALBETRIEBES

Dr. MENOZZI LUCIANO

Eingeschrieben in der Ärztekammer der Provinz Padua (Nr. 00623).

Studium der Allgemeinmedizin

Spezialisierung in:

  • Krankheiten der Atemwege;
  • Radiologie;
  • Blutkrankheiten;
  • Innere Medizin.

Freie Unterrichtstätigkeit:

  • Medizinische Semiotik;
  • Spezielle Pathologie für Mitarbeiter im Sanitätsbereich;
  • Allgemeinmedizin und Physiotherapie
  • Professor für Thermalmedizin an der Universität in Padova.

bessere Hälfte

Hellas Verona
Bernstein
Universidad Privada en Madrid - Universidad Europea de Madrid
Verona Calcio Femminile